Teeny Freizeit 2020

Hiobs Botschaft

Das Leben steckt voller schöner Momente. Aber es gibt auch Momente,
in denen wir Gottes Nähe nicht spüren und auf eine harte Probe gestellt werden.

Gemeinsam
werden wir dieses Jahr neben einem spannenden und abwechslungsreichen
Programm, tollen Aktionen und einer unvergleichlichen Gemeinschaft,
auch einen Einblick in das Wort Gottes haben. Wir wollen von Hiob lernen
und schauen, wie er mit seinen persönlichen „Hiobsbotschaften“ umgegangen ist.

Sei dabei und lass dich überraschen!

 

Information:
Für Jungen und Mädchen im Alter ab 12 bis 15 Jahren bietet unsere
Kirche eine Teeny Freizeit an. Neben tollem Erlebnisprogramm,
Spielen und Abenteuern wollen wir uns auch auf die Reise machen
um Gott und sein Wort kennen zu lernen und mehr über ihn zu erfahren.

Wann? Treffpunkt, Fahrt und Abholung:
Wir treffen uns am Freitag, den 21.02.2020 um 15:30 Uhr am Parkplatz an der Hardtberghalle
( Gaußstraße 1, 53125 Bonn) und fahren gemeinsam mit einem Bus zum Freizeitheim.
Abgeholt werden müssen die Teens von der Kirche am Montag, den 24.02.20 ab ca. 15:00 Uhr.

Mit dem Ausfüllen des Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten zu.
Diese Daten werden vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben
und nur zum Zwecke der Freizeit verwendet und nach Ablauf der Freizeit gelöscht.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Auskunft über die zu ihrem Kind gespeicherten
Daten, bei dem Freizeitleiter zu erhalten. Sie erhalte nach der Anmeldung eine
Kopie Ihrer übermittelten Daten.

Hiermit wird folgender Freizeitteilnehmer verbindlich für die Teenyfreizeit der Ev. Freikirche Bonn angemeldet. Anmeldeschluss ist der 10.02.2020
Nach Möglichkeit möchte ich in ein Zimmer mit:

z.B. Wichtiges, worauf die Mitarbeiter achten sollen oder müssen zum Beispiel Krankheiten, Medikamente oder Allergien

Einverständniserklärung für nicht volljährige Teilnehmer.
Ich, Erziehungsberechtigter von o.g. nicht volljährigem Freizeitteilnehmer,
melde mein Kind zu der Jungscharfreizeit an.
Mein Kind ist angewiesen den Anordnungen der Freizeitleitung Folge zu
leisten. Die Haftung bei eigenständigen Unternehmungen, die nicht von
den Mitarbeitern angesetzt werden, übernehme ich als Erziehungsberechtigte.

Ich erlaube, bei ärztlicher Veranlassung mein Kind röntgen zu lassen.
Ich bin damit einverstanden, das Bild/Video-Material meines Kindes anonymisiert
auf der Gemeindewebseite, Gemeindezeitung oder ähnliches verwendet werden darf.
Ich verpflichte mich, alle gesundheitsrelevanten Informationen über mein Kind
der Freizeitleitung schriftlich zukommen zu lassen.